Beim Voltigieren in der Masterclass ...

 
 
... anlässlich des Pfingstturniers 2019 in Wiesbaden errang Alina Ross einen hervorragenden zweiten Platz. 
Den Wettkampf bestritt sie auf dem Pferd Newmix mit Marion Schulze an der Longe.

Einen 5. Platz erreichte Alina Ross auf dem Pferd San Zero mit Marion Schulze an der Longe beim "Concours de Voltige International"-Turnier in Ebreichsdorf. Im Nationenpreis belegte sie gemeinsam mit dem Team "Germany II" den zweiten Platz. Gleichzeitig ist Alina Ross für die Longlist der Europameisterschaft der Senioren in Ermelo (Niederlande) nominiert.